Konfirmation 2021 in der Stiftskirche

Mit dem Termin im Juli hatten alle Beteiligten Glück und so konnte die diesjährige Konfirmation am 18.07.2021 in der Stiftskirche stattfinden. Für den entsprechenden Rahmen hatten die Eltern mit einer festlich geschmückten Kirche gesorgt. Zu den Klängen vom Posaunenchor Klosterblech und der Orgel zogen die sechs Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammen mit Pfr. Krug, Vikarin Sandra Strunz und dem Kirchenvorstand zum Altar. In seiner Ansprache kam Pfr. Krug auf das Beziehungsgefüge im Leben zu sprechen und wie es gelingen kann, bei allem Auf und Ab mit Christus vernetzt zu bleiben. Bereichert wurde der Gottesdienst vom Lied „Du bist ...“ von Steffi Meile-Fritz und Rebecca Fritz. Im Refrain hieß es: „Du bist … meine Zuflucht, mein Trotzallemturm, meine felsenfeste Burg so unerschütterlich. Dir vertraue ich!“ Vertrauensfrau Waltraud Berner zeigte den Konfirmanden die Krone im Markgrafen-Wappen an der Kirchendecke, um dem von Corona geprägten Konfirmandenjahr die Himmelskrone („corona coeli“) entgegen zu setzen. Denn im Zentrum der Krone wird ein Kreuz sichtbar. Es verweist auf Jesus Christus, dem nachzufolgen die Konfirmandinnen und Konfirmanden versprochen haben.

 

 

 

 

 

 

Kontakt

  • image Michael Krug Pfarrer

    Tel. 0 92 27 - 97 24 76
    pfr.michaelkrug(at)posteo.de
  • image Waltraud Berner Vertrauensfrau im Kirchenvorstand

    Tel. 0 92 27 / 55 48
    fam.berner(at)t-online.de
  • 1
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.